SOS-Konzert & Vortrag - Stimme der verfolgten Christen

11947665_1614062158858291_1751093792228194488_n

SOS-Konzert & Vortrag – Stimme der verfolgten Christen

Am 19. September möchten wir Euch herzlich zur Save Our Souls Veranstaltung um 18:00 Uhr im Forum St. Liborius (Adresse: Grube 3, 33098 Paderborn) einladen.

Die Veranstaltung wird durch unsere Sängerinnen Yeksa Bakircian, Sarah Ego und Georgie Lahdow eröffnet.
Mike Malke, Vorsitzender des Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland berichtet über die humanitäre Situation im Irak. Im Oktober und Dezember letzten Jahres reiste Mike Malke in den Irak, um aktive Flüchtlingshilfe zu leisten.

In seinem Vortrag: „Die Stimme der verfolgten Christen” berichtet Malke, anhand von Video- und Bildpräsentation, über das traurige Schicksal der Christen im Nahen Osten und warum dem Zentralrat Orientalischer Christen als politisches Medium und Sprachrohr der Christen, die keine Stimme haben in Zukunft eine unentbehrliche Rolle im “Christlichen Winter”, ausgelöst durch den “Arabischen Frühling”, zukommt.
Im Anschluss des Vortrags werden wir das Konzert von Sarah Ego besuchen, die im Rahmen des Musica S. Festivals um 20:15 Uhr in der Franziskanerkirche (Adresse: Westernstraße 19, 33098 Paderborn) auftreten wird.

Das Programm wird durch die zwei weiteren Künstlerinnen Yeksa Bakircian und Georgie Lahdow bereichert, deren zauberhafte Stimmen an dem Abend in der Marktkirche (Adresse: Kamp 1, 33098 Paderborn) zu hören sein werden. Die Konzerte der Sängerinnen sind den Opfern des Völkermords von 1915 gewidmet.

Der Vortragsort und die Kirchen befinden sich alle in der Innenstadt Paderborn und haben eine Entfernung von ca. 5 Minuten Fußweg. Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei!
Bei Fragen könnt ihr Euch gerne an unsere Kontaktperson wenden.
#SaveOurSouls
#DemandForAction
#SaveHavenNow
#SchutzzoneJetzt
#WeAreAllKhabour


Künstler: Deniz Inan, Georgie Lahdow, Sarah Ego, Yeksa Bakircian

Datum: 19.09.2015
Zeit: 18:00 Uhr

Adresse: Grube 3, 33098 Paderborn, Deutschland

Organisator: Save Our Souls
Webseite: https://www.facebook.com/1915.de